Dienstag, 25. Dezember 2012

Long Exposure

Gestern war es so warm draußen und es gab einen wirklich 
eindrucksvollen Sonnenuntergang. Leider habe ich 5 Minuten zu lange 
gebraucht mich zu entscheiden, das ich noch mal schnell zum See fahre.
Somit habe ich leider das wirklich spektakuläre Farbenspiel verpasst.
Nur noch ein kleiner Schimmer Abendrot habe ich am Horizont erwischt.
Die schöne Wolkenformation hat erst Orange, Rot und Dann noch Lila geschimmert.
Als ich soweit war, gab es nur noch blaue Wolken.
Aber weil es so warm war, habe ich die Zeit genutzt und habe einige Langzeitbelichtungen gemacht,
Denke ich werde mich in nächster Zeit mal intensiver mit meinen Graufiltern beschäftigen.
Ich finde das Ergebnis durchaus sehenswert.
Solche Langzeitbelichtungen haben etwas beruhigendes, fast schon meditatives an sich.
Es gibt einige Fotografen die solche Langzeitbelichtungen mit Personen verbinden, 
dies habe ich auch probiert. Denke das Ergebnis ist noch nicht perfekt aber für einen
ersten Versuch auch nicht wirklich schlecht.

Der Steg auf dem man im Sommer die Tretboote findet, ein Motiv welches ich schon oft fotografiert haben,
aber immer wieder schön.
Yesterday I saw a wonderful sunset. I hastened but I was 5 minutes to late. 
The sun was away and with her the beautiful colors in sky.
But I wanted to make pictures. 
So I tried a little bit with my grey filters to make some long exposure shots. 
I love it really but I have not so much experience. 
It's a good thing for the next year. But now look at this great motive.
It's one of my favorite motives at this lake. A landing stage for pedaloes.

Das gleichte Motiv, diesmal nur mit ein wenig mehr Leben. Bewundere schon lange Fotografen
 wie +christian richter der Langzeitbelichtungen mit Personen verbindet. 
und hier noch mal der See an sich, schade das ich die Sonne nicht erwischt habe, die angestrahlten Wolken sahen
einfach Traumhaft aus. Hier sieht man nur noch einen kleinen roten Schimmer am Horizont.