Mittwoch, 27. September 2017

Globetrottel - Königssee Part II


Weiter geht's am Königssee. Für mich ein Stück Norwegen, Kanada wie man es aus Dokumentationen kennt einfach in Deutschlands. Ein Stück Land zum verlieben, verweilen und genießen. Man ist umzingelt von malerischen Bergen. Hier ein Wasserfall, dort glasklares grün-türkisfarbenes Wasser und eine glückliche Kuh auf der Alm. 
Einfach ein Stück Natur zum wohlfühlen. Man kann in jede Richtung schauen, man findet überall kleine Details, die einen zum noch näher hinschauen verleiten. Auch finde ich den einzelstehenden Baum auf der Alm wirklich malerisch und für ein Foto wie geschaffen. Ich liebe solche Motive. Einziger Minuspunkt waren die vielen Menschen, die tausenden Touristen, die in enormen Mengen umher stolperten. Aber ich will mich nicht beschweren, immerhin war ich auch einer dieser Touristen, der in einem Pulk fotografierender  Zombies mitschlürfte. Immerhin hab ich es geschafft, dass zumindestens auf den Fotos der Eindruck entstand die Natur alleine genießen zu können. 
Mein persönliches Highlight kommt im nächsten Beitrag. Hinter dem Königssee ist nämlich der Obersee der noch malerischer liegt und wirklich eine wahre Augenweide ist. Aber ich will nicht zuviel verraten. Bis dahin wünsche ich allen eine schöne Zeit.




  

















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen