Samstag, 20. Mai 2017

Concept Art - Dogfight


Schon einige Wochen her, als ich mal wieder meine Plastikmodelle rausgekramt habe um eine Bildidee umzusetzen. Das Bild heißt Dogfight und warum das so heißt, ist wohl klar. Herausforderung war eine gewisse Dynamik ins Bild zu bekommen und die Tatsache, das beide Modelle einen unterschiedlichen Maßstab haben. Somit musste ich beide Modelle einzeln fotografieren und dann in Photoshop zusammen basteln, was einem eine gewisse Freiheit in der Bildaufteilung bringt, aber zum anderen die Gefahr der falschen Perspektive und Größen birgt. 
Ich arbeite selten mit perspektivischen Hilfslinien sondern meist nur nach Gefühl, wobei das bei einem solchen Bild nur eine untergeordnete Rolle spielt. Der Tie Fighter ist übrigens von Revell und der X-Wing von Bandai. Ich finde die Bandai Modelle genial. Einfach zum zusammenbauen und extrem viele Details. Erste vor zwei Tagen kam ein neues Modell aus Japan bei mir an und wartet aufs zusammenbauen und auf die ersten Fotos. Da bin ich schon gespannt. Wird auf jeden Fall guter Stoff für gute Bilder. Lasst euch überraschen.

Dann habe ich über den Winter ältere Bilder nochmal überarbeitet. Zwei davon will ich hier noch vorstellen. Zum einen meine Marsstation, die nun meiner Meinung nach ein wenig realer wirkt und zum anderen mein AA-Mech der ein wenig auf altes Foto gemacht wurde. Was sagt ihr zu den neuen Versionen. die alten habe ich mal mit ran gehangen zum Vergleich.