Montag, 14. Mai 2018

Potsdamer Platz


Ein weiterer Ort in Berlin, an dem ich irgendwie immer wieder raus komme ist der Potsdamer Platz. Ob am Abend oder am Morgen, oft steh ich einfach da, schau nach oben und denk mir, dass ich schon wieder hier bin. Aber das macht ja nichts. Ist ja auch ganz schön hier. Vor allem wenn die Sonne untergeht und sich das Licht in den vielen Scheiben spiegelt.
Auch wenn man hier immer wieder das gleiche fotografiert, hat man das Gefühl immer ein anderes interessantes Motiv vor sich zu haben. Das eine mal findet man ein offenes Fenster, dass andere mal ist es das Licht oder einfach die Spiegelung in den vielen Fenstern. Dazu kommt die abgespacte Dachkonstruktion im Sonycenter die ich schon öfter vor der Linse hatte, wie wohl jeder andere Tourist auch der sich hier rum treibt. Hier mal ein paar frühere Bilder vom Potsdamer Platz und vom Sonycenter. Sind wieder viele Bilder geworden heute, aber will nicht zu viele Posts machen von den gleichen Motiven, aber gleichzeitig finde ich die Bilder auch alle sehenswert. Ganz nach dem Motto, wer nicht will muss sie nicht anschauen, lad ich mal alle hier rein die ich ausgesucht habe. Wünsche dann mal noch allen einen schönen Montag Abend.