Samstag, 7. Oktober 2017

Composing - Gundam SINANJU STEIN


Als ich so durchs Internet stöberte fand ich Bilder von großen Robotern, ähnlich der Dinger bei Pacific Rim und ich suchte weiter und fand das Bandai eine Mega Serie an Modelbaukits im Angebot hat. Und das für einen bezahlbaren Preis. Musste ich haben. Hatte natürlich schon einige Bildideen vor dem inneren Auge.
Dann kam dieser Kollege hier.  Ein Wahnsinns Model. Weit über 200 Teile und ca. 24 cm groß ist der Gute. Zusammengebaut hab ich ihn ziemlich schnell, bin aber noch nicht fertig mit den ganzen kleinen Decals (so was wie Aufkleber). Da sind noch etwa 60 der Dinger auf das Model zu bringen aber das hat Zeit.
Erstmal musste ich diese Idee hier umsetzen, als ich letztens mal wieder Bildideen mit meinen Star Wars Figuren umsetzte, die auch bald fertig sind und dann hier landen. Ich habe übrigens noch einen dieser Roboter und bald wird es sicher ein Aktiongeladenes Bild geben. Zuerst wollte ich allerdings eine art Vorstellungsbild machen. Hier isses nun und relativ simpel. Einfache Szene in einer Stadt. In Vordergrund ein Auto (kleines Matchbox) was einfach nur  einen Größenvergleich zeigen soll und ein wenig zur Geschichte beiträgt. Dazu ein Mann, der diesen Mech begutachtet. Das wars schon fürs erste. Schnell fotografiert und schnell und dreckig in Photoshop verschandelt. Fertig und so wie ich es mag. Wie findet ihr sowas?