Handy - Frohes Fest


Weihnachten, schon wieder. War doch erst letztes Jahr und mit ein wenig Glück wird es auch nächstes Jahr wieder völlig überraschend über uns kommen. Dieses Jahr hab ich mich selber mit einer neuen Kamera beschenkt. Nein ich nutze weiterhin meine Nikon D610, aber als mobiles Gerät zur Unterstützung für unterwegs habe ich mir ein Samsung Galaxy S7 gekauft. Die Kamera soll ja ganz gut sein, aber ob das wirklich so ist, musste ich unterwegs auf einem Weihnachtsmarkt ein absolut fantastisches Weihnachtsdiorama fotografieren. Bin sozusagen fast hinein gekrochen und habe Motive gesucht. Zu entdecken gab es sehr viel, aber da das Licht auf einem Weihnachtsmarkt nicht so dolle ist, konnte ich vergessen die beweglichen Figuren (ca. 4-5cm groß) zu fotografieren. Somit hab ich mich auf die Standbilder konzentriert. Und da ich momentan ja eh viel mit Toyphotographie zu tun habe, dachte ich, dass die Bilder auch gut auf den Blog passen. Ich habe mal die schönsten rausgesucht und hoffe, dass ich durchs Motiv und die Bearbeitung, die ich übrigens nach wie vor direkt im Handy mit Snapseed mache, ein wenig die Stimmung einfangen konnte.
Was soll ich sagen? Ich bin erstmal überrascht von der Kamera im direkten Vergleich zum Galaxy S5 die ich vorher hatte. Es ist auf jeden Fall ein deutlicher Vorsprung und es macht Spaß, dass man direkt in der Handykamera volle Kontrolle auf die Einstellungen hat. Freue mich darauf, dass es immer unwichtiger ist, wenn man mal die DSLR vergessen hat. Das Handy als Backup-Kamera ist wirklich klasse, da man es eh immer dabei hat.
So, nun viel Spaß bei was auch immer ihr heute noch vor habt. Wer Zeit hat, kann sich die Bilder mal genau anschauen. Es gibt viel zu entdecken. Wahnsinnige Liebe zum Detail und so manch wundervolles Motiv das einfach jedes Klischee von Weihnachten erfüllt. Wünsche allen die hier noch ab und zu vorbeischauen ein frohes Fest und ein paar schöne ruhige Tage im Kreise der Liebsten.







 



Beliebte Posts