Nationalpark Eifel


Bin ich gerade am Bilder auswählen für mein Urlaubsfotobuch, sehe ich doch hier noch ein paar Bilder auf der Festplatte von einem Wochenendausflug in den Nationalpark Eifel. Bevor ich die wieder vergesse, lad ich sie schnell mal hoch und hau sie gleich hier auf den Blog.
Der Nationalpark ist wirklich wunderschön. Gibt für groß und klein viel zu entdecken und anzuschauen. Eigentlich wollte ich noch nach Vogelsang, konnte aber niemand zu einer geschichtsträchtigen Tour überreden, somit gibt es erstmal nur Natur und so ein Zeug. Dann schau ich mir die Burg, die Hitler bauen lies und eigentlich mehr eine Kaserne ist halt irgendwann mal später an. Rennt ja nicht weg so nen kleiner Bau. 
Im Nationalpark gibt es von allem etwas aber am meisten Natur. Ein großer Stausee ist sozusagen das Zentrum und rund herum gibt es Wald, Berge und schöne Aussichten. Besonders gefallen hat mir der Naturlehrpfad der vor allem die ersten Meter über einen fantastischen Holzsteg durch den Wald führt. Hier lernt man allerhand über den Wald und das Projekt Nationalpark an sich. Kann ich nur jedem einmal empfehlen der gern im Wald ist. Mir hat es hier sehr gefallen, ich komme wieder und es gibt ja noch den ein oder anderen Wanderweg zum erkunden. So nun hab ich mich mal kurz hier abgelenkt, zurück zu den Urlaubsfotos...










  


Definitiv der beste Kauf des Jahres unser Home to Go!




Beliebte Posts