Matte Painting "The Hidden Valley"


Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Matte Painting gemacht. Ihr wisst nicht was ein Matte Painting ist? Ich bin mir sicher jeder von euch kennt welche. Bekannt aus Film und Fernsehen. Gezeichnete Kulissen und Hintergründe, früher auf Glas, heute natürlich Digital.
Bock hatte ich schon lange mal wieder ein solches Bild zu machen, doch irgendwie bin ich immer wieder bei Cinema4D gelandet. Doch letztens hat mich die Lust gepackt und schnell war eine Skizze gekritzelt. Ganz ohne 3D, klassisch nur aus einer Menge Fotos und virtuellen Pinselstrichen. Hat mal wieder richtig Spaß gemacht obwohl es auch durchaus auch mit 3D Elementen geht. Grenzen gibt es hier keine.
Zur Entstehungsgeschichte kann ich sagen, dass wie ihr in der GIF sehen könnt, es eigentlich in die asiatische Richtung gehen sollte, doch durch fehlendes Bildmaterial und dem Wunsch einer Neunjährigen sind da Geparden statt einem japanischen Tor gelandet und das japanische Schloss ist einer europäischen Burg gewichen. Aber egal. Die Skizze sollte ja auch nur einen groben Anhalt geben wohin die Reise geht. Hat echt mal wieder Spaß gemacht. Wer sich ein paar Schritte ansehen will kann gerne das GIF schauen hier. Wünsche noch einen schönen Abend.


Habe natürlich nur die wichtigsten Schritte zusammen gefasst doch gibt es einen netten Überblick was da so alles drin steckt. Weil ich sehr viele Bilder aus der Stockdatenbank von DeviantArt genommen habe, verlinke ich hier mal die dort genommenen Bilder. 

Und hier noch mal ein paar ältere Matte Paintings die ich im laufe der Zeit so gemacht habe.






Beliebte Posts