Steampunk Shooting - Part II

Jetzt ist es schon wieder ein paar Wochen her, als ich bei dem Piraten/ Steampunk-Shooting teilnehmen durfte. Seit dieser Zeit warten immer noch einige Bilder auf das Licht der Welt. Aber mit dem Beitrag hier werde ich das Kapitel abschließen und warten das ich wieder eingeladen werde. Es gibt schon kleine Gerüchte das mein Name im Spiel ist für dieses Jahr. 
Da sage ich natürlich nicht nein und mach die Akkus schon mal voll und die Speicherkarten leer. 
Diese Bilder hier habe ich eigentlich nur nebenbei gemacht, als eine Art Stockbilder für das ein oder andere Steampunk-Composing was hoffentlich noch kommt. Ideen habe ich schon dafür. Fehlt nur noch die Zeit und ein der Impuls in Form eines Arschtrittes. Irgendwie scheue ich mich davor, da die Bildidee die mir vorschwebt doch ziemlich kompliziert ist. Aber wird schon werden.
Zu diesem Shooting bleibt zu sagen, dass ich ja das erste mal an solch einer doch größeren Aktion teilgenommen habe und mir Anfangs doch etwas fehl am Platz vor kam. Doch da ich nun weiß wie das abläuft und welche Möglichkeiten man hat, denke ich das ich beim nächsten mal wesentlich besser vorbereitet bin und auch mit Bildideen hingehe und nicht nur schaue was kommt. Es war auf jeden Fall eine interessante Erfahrung und hat ne Menge Spaß gemacht. Habe mir vorgenommen auch mal dieses Jahr einige der vielen ScienceFiciton, Fantasy und Steampunk Conventions zu besuchen die hier regelmäßig statt finden. Denke das man da auch mal klasse Leute trifft die gern vor der Kamera stehen um auch mal meine eigenen Projekte weiter voran zu bringen. Sollte das hier jemand lesen, der Interesse hat sich etwas kreativ in Szene zu setzen, würde ich mich über eine zu Wort Meldung freuen. Nur zu.







 





 Und hier nochmal zum Abschluss mein letztes Steampunk-Composing welches ich durchaus stimmig finde und mehr in die Richtung vor habe. Schönen Sonntag noch!

Beliebte Posts