Der Herr der Lüfte


Heute, als ich meinen Kaffee genüsslich zu mir nahm, dachte ich kurz ein ganzes Fliegergeschwader setzt zum Sturzkampf gegen mich an. Dabei hab ich das Geschwader, welches übrigens nur aus einem Fluggerät bestand, gar nicht gleich gefunden. Immer wieder war das Flugzeug in den absolut gigantischen Wolkenformationen verschwunden, um dann mit einem fantastischen Sound wieder herauszustoßen. Erst hatte ich mein Fernglas geholt, um zu schauen um was für eine Maschine es sich genau handelt. Durch das Fernglas hab ich dann erst richtig die Wirkung mit den Wolken erkannt und das 200mm Objektiv aufgeschraubt. Zum Glück, denn trotz der Entfernung sind die Bilder meiner bescheidenen Meinung genial geworden. Die Wolken nehmen dem Flieggerät fast die Show, doch gerade weil das Flugzeug eine Rauchwolke nach sich zieht kommt es richtig gut zur Geltung. Einen schönen Sonntag noch an alle tollkühnen Männer in ihren Flugmaschinen und an alle Frauen natürlich auch.