Concept Art "On the Top"

Nachdem es die letzten Tage so heiß war, bekam ich richtig Lust auf ein Bild in einer kühlen Umgebung. Gesagt, getan und diesmal gefällt mir das Ergebnis auch wesentlich besser. Ich bin wirklich zufrieden, auch wenn meiner Meinung nach die Basis ein wenig kantig rüber kommt. 
Daran arbeite ich aber noch, versprochen. Wie immer habe ich das Grundmodell mit Cinema4D zusammengeschustert und mit Photoshop fertig gewerkelt. Das ist mir auch ganz gut gelungen. Jedenfalls gefällt mir die Farbstimmung und die Bildwirkung wirklich sehr. Ich muss mich immer wieder zusammenreißen. Ich will meist zuviel und leider auch zu schnell. Man kann das nicht einfach von heut auf morgen so wie die großen Künstler. Das muss ich mir immer wieder vor Augen führen. Daher habe ich mir diesmal wesentlich mehr Zeit gelassen bei der Nachbearbeitung und es hat sich gelohnt. Das Bild sieht wesentlich lebendiger aus als mein letztes Bild welches ich wesentlich schneller zusammengeschustert habe. So langsam wird es. Bin zwar noch nicht am Ziel ein Concept - Künstler zu sein, aber wieder einen Schritt näher dran.
It's hot outside the last days. So hot that I felt like to create an cold picture. I started with Cinema4D sketch and finished with Photoshop as always. This time I'm happy with my result. I think the color and the composition is good and the mood is fantastic. By the way it's not the end of my journey to become a concept artist, but the next step I think.  With the 3D model I have my problems. In my opinion it looks too boxy and stiff. With my photoshop finish I'm happy. 
I have the problem that I want to much, to fast. This time I let me time and I'm really happy with my artwork. Looks more and more like a living world and not so stiff.

Here the Cinema4D model for you to compare the steps.

And my last picture, I did before this one. Just a speed painting also with basic model from Cinema 4D. I'm not really happy about this work. It looks without life.


Beliebte Posts