Jewish Cemetery

Das erste Bild hier im Blog war mein Beitrag für einen HDR Fotowettbewerb auf PSD-Tutorials zum Thema Friedhöfe. Habe den zweiten Platz erreicht, was wirklich gut ist und dafür das ich gar nicht vor hatte teilzunehmen ein super Ergebnis. Als ich aber durch Zufall das Thema sah, musste ich an den jüdischen Friedhof im Nachbarort denken. Vor ein paar Jahren war ich schon einmal dort und habe ein ähnliches Bild gemacht. Fand ich ganz witzig als ich die Bilder verglich. Meine damalige Motiv Wahl war also auch richtig oder Falsch....
Damals hatte ich keine Mütze dabei, somit habe ich den Friedhof nicht betreten. Ich bin mir nicht so ganz sicher, aber ich Glaube das ist eine Art Vorschrift auf jüdischen Friedhöfen. Ich selber glaube gar nicht an irgend einen Gott oder Religion, doch ich möchte die Regeln befolgen, alleine den Toten zu Ehren. 
Jüdische Friedhöfe haben eine besondere Ausstrahlung. Es gibt keine Gräber wie es bei den Christen üblich ist, sondern nur Grabsteine. Und je älter der  Friedhof ist, umso schiefer und zerfallener sehen die Grabsteine aus. Ich denke das macht die Stimmung aus. Blöd war, dass der Himmel eine einfache graue Brühe war, aber da ich nicht an Gott glaube, wird das auch schwierig mit dem Wetter wechsel. Irgendwelche Abstriche muss man dann als Heide halt machen. Ein schöner Kontrast allerdings war der einzel stehende Baum mit seinen laub losen Ästen.
Ich hoffe das es mir halbwegs gelungen ist, die Stimmung eingefangen zu haben.

Hier nochmal das Bild was ich bei einem Spaziergang vor einiger Zeit gemacht hatte, damals mit harten Schatten und Drama in den Wolken.
This picture I shot few years ago. Few years but a similar composition.

The first picture of this blogpost was my contribution for a HDR photo contest on PSD-Tutorials. I got the second place. A good result I think. First I didn't want to join the contest, but near my village is this moody cemetery. I visited the graveyard few years ago and did a picture which is similar to this picture. The first picture is shot from outside the wall. I had no hat and without hat it's not allowed to go into a jewish cemetery. I think this is a sign of honor to the dead. 
I don't believe in god but I will give respect the rules of such holy places. 
Jewish cemeteries are special graveyards. There are no graves, only grave stones. On an old cemetery the stones are skew and decayed. This is the reason why the mood is so special. Stupid that the sky was just grey. Better would be a dramatic sky but I don't believe in god, so I can't change the weather. The lonely tree with his leafless branches is a wonderful contrast to the stones and the grey sky. I hope I succeeded catch the mood.


 

 




 

Beliebte Posts