Samstag, 29. November 2014

Sum Sum Sum

In the last time I miss the time to write here, but it's ok. 
I have no pressure to post every day, week or month. 
This blog lost also a lot of visitors or followers. 
This is also not a problem, because I'm a lazy blogger. 
I don't spent a lot of time into the community.
So the community ignore my blog more and more. That's the thing how the internet works.
But also no problem. In future I go back to the roots.
More relax and calm is the way how this blog goes on. 

Today I will show some pictures I shot from some little insects I photographed in the summer.
No more words are needful.
In der letzten Zeit wurde ich hier immer inaktiver, aber das ist ok.
Ich habe ja keinen Druck hier jeden Tag, Woche oder Monat Bilder zu zeigen
Ich bin ein fauler Blogger, da ich nicht viel Zeit in die Community investiere.
Aber nur so funktioniert das mit den Internetcommunities. Sei aktiv, und zeige dich oft,
dann bekommst du auch Besucher. Meine Besucher sind von mehreren 100 auf paar 20 geschrumpft.
Aber auch das ist kein Problem. 
Zurück zu den Anfängen heißt die Devise.

Darum werde jetzt mal paar geflügelte Insekten hier präsentieren.
Die habe ich alle vor paar Monaten fotografiert. 
Nix spezielles aber irgendwie immer wieder faszinierend das kleine Flügelfliegzeug.

 






Dienstag, 18. November 2014

Urbex - Abandoned Hospital

 A new hospital crossed my way.
This time just a small abandoned decayed hospital.
It was a empty location, but also in empty locations are atmosphere motives.
Here the stairways are the most beautiful place I found. 
An amazing mood was there.
In the upper floor the light and the decay were really powerful. 
But also in the ground floor I found a lot of motives. 
The decayed floor with the doors and the windows are nice for urbex photographers.

Samstag, 8. November 2014

Concept Art - Searching for the Droids

Today I have a special for Star Wars fans. The last days I worked for a picture for a star wars project. I'm a fan and after watching the movies again I decided to create some fan art pictures. Star Wars is for me the best Space Opera ever. I love the spaceships, the story and the amazing ideas in the movie. Also the mood in the old movies are fantastic. The latest 3 movies are ok but for a fan of the old movies the atmosphere is missing. But this is just my opinion.
To the picture. The scene is playing in episode 4 after Luke visited Obi Wan. They are on the way to the space port and found the Jawa sandcrawler destroyed from the empire. The Jawa sell C3PO and R2D2 to Lukes family. This picture is before Skywalker found the destroyed sandcrawler. The Stormtrooper are searching for the droids. 

I create the Sandcrawler and the Lambda Shuttle with Cinema4D and processed in Photoshop. I think its much better than my last 3D picture. Still not perfect but better than last time. The Stormtroppers are photos I shot on a festival. There was a big group of fans with a lot of equipment.  Perfect for stock photos. What is your opinion about my picture and Star Wars. Do you have another favorite Science Fiction story. Let me know.
Ich bin wie ihr wisst ein großer Science Fiktion Fan. 
Und ein genauso großer Fan vom galaktischem Imperium.
Irgendwie ist mir die Idee gekommen das ich ja mal ein Star Wars Fan Projekt starten könnte.
Das soll mein erstes Bild sein. Die Idee war, im Film nicht gezeigte Szenen zu kreieren.
Die hier gezeigte Szene ist aus Episode 4. 
Das Imperium ist auf der Suche nach den C3PO und R2D2, welche mit dem Plänen vom Todesstern von Prinzessin Leia per Rettungskapsel nach Tatooine geschossen wurden.
Wie wir alle wissen ging so die Geschichte los.
Luke ist inzwischen mit Obi Wan auf dem Weg nach Mos Eisley, 
unterwegs finden sie den Sandcrawler der Jawa zerstört in der Wüste.
Ihnen wird klar das das Imperium auf der Suche nach den Droiden ist....

Naja der Sandcrawler ist schon abgeschossen, aber Luke noch nicht da, dafür die Stormtrooper.
Soviel zur Geschichte. Kennt ja eh jeder, oder?
Für mich ist Star Wars die einzig wahre Space Opera. 
Vor allem Episode 4-6 haben eine unglaubliche Atmosphäre.
Die Raumschiffe, die Story, die Ideen und die ganzen kleinen Details machen es einfach aus.
Und das damals noch ohne Computer. Wahre Kunst.
Das ist natürlich meine Meinung. Aber da ich immer auf der Suche nach Inspiration bin, Frage ich einfach mal hier, kennt ihr vergleichbares? 

Zum Bild.
Den Sandcrawler sowie das Lambda Shuttle hab ich mit Cinema4D erschaffen. 
Alles mehr oder weniger Original. Hab keine direkte Vorlage genutzt, daher könnten Proportionen und solche Sachen nicht wirklich passen, aber darauf kommt es mir auch noch nicht an. 
Wichtig ist mir eher die Stimmung einzufangen, hoffe das ist gelungen.
Die Stormtruppen hatte ich mal bei einem Festival fotografiert.
Da war so ne ganze Gruppe von eingefleischten Fans,
 die sich hervorragend für Stock Bilder eigneten. 
Ich bin ganz zufrieden mit dem Bild. Nicht perfekt, 
aber doch wesentlich besser als mein letzter Concept Art Versuch.
Wird langsam...

Ach ja, hatte schon mal was gemalt aus Star Wars.
Damals wusste ich aber noch nichts von meiner Idee ;)

Sonntag, 2. November 2014

Butterflies

Today is a wonderful weather, 
perfect for some summer impressions.
I shot this butterflies few month ago as I visited my parents. 
My mother has a green thumb. In her garden everything is green and there are flowers with wonderful colors. A lot of flowers means a lot of insects. 
Perfect for my macro lens. This year was not a macro year for me. 
But at this weekend I going crazy with so many motives. 
The butterflies posed for me like super models. A good macro weekend.
Weil heute so ein sau gutes Wetter ist, gibts auch ein paar gute Wetter Fotos aus dem Sommer.
Gutes Wetter ist auch gleichzeitig gutes Makro Wetter.
Diese Schmetterlinge fotografierte ich im August als ich mal meine Eltern besuchte.
Meine Mutter hat einen grünen Daumen, bei ihr wächst nicht nur Unkraut.
Einfach alles ist grün und blüht in allen Farben. Sowas zieht natürlich auch Insekten an.
Und Insekten ziehen das Makroobjektiv an.
Dieses Jahr war ich wirklich ein wenig Makrofaul. Jedenfalls verglichen mir dem letzten Jahr,
war ich so gut wie nie unterwegs. 
Aber an diesem Wochenende hat alles gepasst. Unmengen an Schmetterlingen im Garten,
die alle wie die Supermodels posierten. 
Ja regelrecht um mich herum schwirrten und sich sogar auf die Kamera setzen.
Ein gutes Makrowochenende.