Dragons - Digital Painting

Es ist jetzt schon wieder 2 Wochen her das ich mit meiner großen Tochter im Kino war.
Geschaut haben wir "Drachenzähmen leicht gemacht 2". 
Ein Filmreihe die wohl gerade unter den jüngeren derzeit einige Fans hat,
aber ich muss auch sagen das mir der Film auch sehr gefallen hat.
Jedenfalls hab ich mich gut unterhalten gefühlt. Das liegt zum einen daran das ich eh auf CGI stehe,
also Computergenerierte Bilder und Filme.
Man kann eine Menge Inspiration bekommen wenn man solche Filme schaut.
Aber auch die Geschichte fand ich ganz gut. Also hat es mir auch Spaß gemacht.
Nach dem Kino wollte meine Tochter ein Poster für ihr Zimmer.
Nix da. Selbst ist der Mann und bevor wir 10Euronen für ein Filmplakat ausgeben, setzen wir uns lieber 
Stundenlang an Photoshop und malen eine eigene Interpretation.
Eine Vorlage die meiner Großen gefiel war auch schnell gefunden und ausgedruckt.
Dies war sozusagen mein Spickzettel nach dem ich mich richtete. (Vorlage)
Wer die letzten Tage auf meinem Sketchbook vorbeischaute, 
hat auch die Schritte gesehen bzw meine Tageserfolge.
Nun ja, nun bin ich fertig und die Tage wird es gedruckt und seinen Platz im Kinderzimmer finden.
Hoffe es gefällt ihr auch.
Für mich war es eine gute Übung und hat mal wieder Spaß gemacht zu malen.
Und nun hab ich wieder Zeit für eigene Projekte für mein eigenes Kinderzimmer.


Beliebte Posts