Es grünt so grün, oh Daisy!

Erst letztens hab ich geschrieben das ich kein Bock hab Blumen zu fotografieren.
Und wie es meist so läuft, kommt einem dann so ne aufdringliche Blume vor die Linse.
In diesem Fall das kleine Gänseblümchen.
Ok, Gähn langweilig, ich geb´s ja zu.
Doch halt, hier finde ich das gar nicht langweilig. Grund ist wohl die wundervolle grüne Umgebung.
Ein herrliches Bokeh, eine satte Farbe, kleine noch zu erahnende Grashalme und 
die langweilige Blume hier, die so das I-Tüpfelchen ist.
Gefällt mir gut.

  Ich finde das erste Bild hier so Klasse, das ich überlege mir das in die Wohnung zu hängen.
Es lohnt sich wirklich den Körper mal in die Horizontale zu begeben, um solch eine schöne
Perspektive zu bekommen. Vor allem das Grün hat es mir angetan.
So frisch und ein schöner Kontrast zum Weiß.
Hab dann noch paar andere Bilder gemacht, die aber meiner Meinung nach 
dem ersten nicht das Wasser reichen können.
Dennoch schön anzusehen.




Beliebte Posts