Erinnerung

Könnt ihr euch das vorstellen, man macht Fotos, entwickelt diese zu kleinen Bildern auf Glasscheiben 
und kann die mit einem Beamer Projektor an die Wand werfen. Klingt fast wie Zukunftsmusik, oder?
Wer kennt sie noch, die Dias? Ich weiß nicht wie das im "Westen" so war, aber zu DDR Zeiten war das
voll der Renner. Keine Familienparty ohne Diavorträge mit Bildern die jeder kannte. 
Einige Verwandte hatten sowas zur Perfektion getrieben. 
Da sowas heute uncool ist ohne HD-Beamer, mussten die ganzen Dia`s digitalisiert werden. 
Wer nutzt schon noch Diaprojektoren? Naja, jedenfalls hat mein Bruder mal die ganzen alten Dias eingescannt, oder einscannen lassen, egal, Hauptsache Digital.
Nun hab ich die Bilder bei mir im Lightroom und finde so einige Erinnerungen. 
Lustiges, scheiße die Frisuren ;) und die schönen Schürzen, hau mich weg, aber auch 
nachdenklich. Wenn man sieht wie es früher aussah. Wie sehr sich alles verändert hat.
Auf jeden Fall bin ich beim Bearbeiten auf dieses Foto hier gestoßen.
Nach Recherche, also einem Anruf daheim konnten wir meinen Bruder ausschließen.
Also bin ich das hier, 1981 oder so, schön aufm Topf in der Küche am Fenster.
 Und natürlich meine Mutter, oder wie wir im Osten sagen Muddi.
Was gibt es passendes zum Muttertag als nen Foto von Muddi von vor 33 Jahren.
So hab ich das Bild mal ein wenig bearbeitet. Es ist wie auch heute noch. Damit ein Foto gut aussieht,
muss ich erstmal weggeschnitten werden, das gilt vor allem wenn ich "kacke".
Ein Dia hat schon keine gute Qualität, das wird natürlich bei einem eingescannten Bild nicht besser.
Das macht aber nichts bei einem 33 Jahre alten Foto.
Nein im Gegenteil, dieser Film-Noir-Look ist nämlich richtig Geil.
Vor allem bei Portraits. Und hier stimmt einfach alles. 
Die Komposition ist jedenfalls nach dem Ausschneiden genial wie ich finde. 
Die Tasse, die Zigarette und der Blick zum Licht. 
Dazu völlig ungestellt. Das wahre Leben. Und wie man es dreht und wendet,
eine hübsche Frau war damals, wie heute ein Lichtblick für jedes Foto.
Muddi, ich hoffe du liest das hier.
Einen schönen Muttertag wünsche ich. 

Und für alle die nicht wissen was ein DIA ist --> Wikipedia