Painting - The Wanderer

Wer mir auf Google+ folgt wird gemerkt haben das ich mal wieder was gemalt habe.
Ja richtig gemalt, ohne Hilfe von Bildmaterial und ohne irgendwelche vorgefertigten Pinsel.
Eigentlich war es nur so eine Schmiererei, da ich am Beginn noch nicht wirklich wusste was
draus wird. Es war auch eigentlich nicht im Plan das zu veröffentlichen. 
Sollte nur so für mich sein um mich bissl zu verbessern.
Gerade was Lichtführung und Proportionen betrifft hab ich enorm Nachholbedarf.
Nun hatte ich einfach mal mit einem Strich begonnen, ganz nach dem Motto.
"Die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt!"
Bei mir war es ein Strich, dann noch einer und dann ganz viele.
Nach und nach erkannte ich auch das es wohl ne Wüste werden wird.
Ne eigentlich hatte ich sowas schon im Auge, dachte mir anhand von Dünen und Bergen 
kann man sich selber ganz gut trainieren.
Auch die Person, jedenfalls hoffe ich es ist Person erkennbar ist 1. nur entstanden um 
der ganzen Szene ein wenig Leben einzuhauchen und 2. um einfach mehr Übung zu bekommen.
Da noch irgendwas gefehlt hat um dem ganzen Leben einzuhauchen sind noch paar Pyramiden 
dazugekommen.
Schon war das Bild fertig, gebraucht hab ich so in etwa 3 Stunden, eher weniger.
Und Überraschung, ich bin eigentlich ganz schön zufrieden mit meinem Werk.
Daher zeig ich es auch hier.

Beliebte Posts