Composing - Valentinstag

Hm was ist das eigentlich für ein Schwachsinn?
Wozu ist ein Valentinstag gut?
Eigentlich nur für die Floristen und Schmuckgeschäfte.
Sonst erschließt sich mir kein Sinn des Ganzen.
Außer es findet ein Bildbearbeitungscontest zum Thema  "My Bloody Valentine" statt.
Dann ergibt dieser Tag schon wieder Sinn, wenn auch nur wenig.
So richtig blutig ist mein Bild ja nicht, aber das macht auch nix. 
Mir gefällt die Stimmung und die Aussage, wenn es den eine hat.
Das ist da mal jedem selbst überlassen. Als ich das Bild bei Google+ hochgeladen hatte, 
freute sich auch jeden Fall jemand drüber und meinte er hätte das seiner Frau gezeigt,
wären sie noch verheiratet.
Wie meint er das nur ;) ?
Wie gefällt euch das Bild?
Ich habe nur aus Bock und weil der Fotograf der das Foto von dem Mann gemacht hatte,
 noch mehrere Stocks davon gemacht hat, eine weitere Version gemacht, 
sozusagen das Happy End.
Naja, so hatte ich auch mal was zum Thema Valentinstag und ein weiteres Bild an meiner Wand.
Was will man mehr.

Verwendet hab ich wie immer Bilder von deviantART


und ein ganz besonderer Dank gilt +Dana Struve vom Blog Knipslust die mir aus ihrem 
Urlaub aus Norwegen das fantastische Bild vom Preikestolen zur Verfügung gestellt hat.
Danke Dir nochmal Dana.