Roses

Ein grauer Sonntag Nachmittag, bestens geeignet für ein
paar Grünzeug Bilder. Grünzeug das gar nicht grün ist.
Eher Rot, Gelb und auch Schwarz Weiß.
Ein paar Rosen aus immer unterschiedlichen Blickwinkeln und mit 
unterschiedlichen Bearbeitungen. Auch der Lichteinfall ist immer anders.
Bei einigen Bildern habe ich den Blitz hinter die Rose gestellt um
einen durch-schein-Effekt zu bekommen.
Hier hat mich Ergebnis sogar richtig überrascht. Mir gefallen die Bilder richtig gut.
Gerade die Schwarz Weiß Bilder sind richtig Klasse wie ich finde.
Die Scharfen Umrisse der Blätter wie sie nach hinten in weiches Licht übergehen.
Aber auch die anderen Bilder sind recht schön.
Es ist gar nicht so leicht eine relativ unspektakuläre Blüte wie die Rose eine hat,
schön einzufangen. Wo setzt man die Schärfe hin, wie groß soll die Unschärfe sein, 
wo soll das Licht her kommen. Das alles sind Fragen die man sich stellt, 
die ich mir stelle. Naja, bin aber doch sehr zufrieden mit den Ergebnissen.
So zufrieden das mir die Auswahl sehr schwer fällt welches Bild ich zeigen will.
Zum Glück kostet das hier nichts, also gibt es eben ein paar Rosen Bilder mehr.
A gray Sunday, perfect for showing some pictures with roses.
Roses from different views, with different light and with different processing.
Some pictures I try with a backlight are wonderful.
 Here I like the hard edges with the soft light. The best result is here in monochrome
I think but look at yourself.
It's not easy to make interesting pictures from roses because it a boring flower.
You must think about the sharpness, the light and the composition.
These are question at myself. I'm happy with the pictures.
 I think I captured the beauty from the rose.