Merry Christmas

Es ist mal wieder so weit, das Fest der Liebe findet seinen Höhepunkt in der abendlichen 
Geschenkorgie und der chronischen Bauchvergrößerung, die jedes Jahr wieder um 
diese Zeit stattfindet. Ich bin kein Freund von diesem Fest. Feier das eigentlich 
nur wegen den Kindern. Ich finde die Wintersonnenwende wäre ein viel schönerer
Anlass zum feiern, als der Geburtstag eines Ziegenhirten der irgendwo in Vorderasien
umher gelaufen ist und falls es den wirklich gab, nun von der Kirche ausgenutzt wird.
Happy Birthday Jesus, aber dieses Jahr hättest dich bissl mehr ins Zeug legen können.
Der Einzelhandel meldet nämlich das das Weihnachtsgeschäft nicht so gut gelaufen ist.
Gab wohl doch zu viele Weltuntergangsanhänger, die dieses Jahr keine Geschenke gekauft haben.
Los Leute, heute könnt ihr noch bis 14:00 Uhr schnell paar wichtige Geschenke kaufen, die niemand
braucht. Hauptsache man verschenkt was, auch wenn das dann nie jemand benutzt, 
wäre es doch viel schlimmer ohne ein Geschenk dazustehen. 
Ach, ich mag das alles nicht.
Jedes Jahr aufs neue, wenn in den Nachrichten das Weihnachtsfest an den Verkaufszahlen 
des Einzelhandels gemessen wird. Ich war sogar einmal zu Weihnachten in der Kirche.
Ja die ist da richtig voll, aber es wird trotzdem Wasser gepredigt und Wein gesoffen.
Warum kann man nicht so ein einfach wie wissenschaftlich belegtes Ereignis wie 
die Wintersonnenwende feiern, das ist doch ein Grund zu feiern, die Tage werden wieder länger.
Nein wir feiern Geburtstag und nennen das Frohe Weihnachten, in diesem Sinne.
An alle die daran glauben ein frohes Fest
und an alle die nicht dran glauben ein paar schöne ruhige Tage

Liebe Grüße
Christian

Beliebte Posts