faces

Ja ja, das Internet. Fluch und Segen
Segen, weil es so vieles möglich macht und Fluch 
weil es gar nichts möglich macht,
 wenn es da wo man ist nun mal kein Internet gibt.
Würde gern etwas zum besten geben, aber bei der 
unglaublichen Geschwindigkeit des unglaublichen Internets an diesem 
unglaublichen Ort wo ich mich befinde, ist dies leider nicht möglich.
Alleine für diesen Beitrag sitze ich Stunden, 
doch da ich gerade mal Stunden Zeit habe, mach ich das einfach.

Diese doch etwas anderen Portraits sind im wohl bekannten
Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds in Berlin entstanden.
Natürlich sind dort einige andere Bilder auch entstanden aber diese
gefallen mir am besten. Bei einigen Figuren war ich überrascht von
der Detailtreue, aber bei den meisten Figuren dachte ich 
das Barbie und Ken vor mir stehen.
Am besten fand ich Albert Einstein, die ganze Präsentation mit der Tafel
und dem Gesichtsausdruck. Die Falten, die Haare und vor allem die Augen sind einfach
richtig gut gemacht.
Bei den meisten, meist lebenden Figuren wurde eventuell etwas
bei den Falten gespart, wer weiß vielleicht auch auf  drängen der jeweiligen Person.
Promis sind ja doch meist etwas eitel...
Als Gegensatz hab ich mal einen Superheld mit hoch geladen, der sich
wohl keine Gedanken um Falten machen muss.
Ich mag beide Bilder sehr, beim Albert Einstein vor allem die Figur
und beim Spinnenmann die Beleuchtung vom Bild, habe dafür den Blitz extern 
von der Seite kommen lassen wie bei Albert Einstein auch.


These pictures was made in Madame Tussauds in Berlin.
Interesting place to make pictures,
you can make pictures from a lot of VIP's. without airs and graces.
Amd you can make pictures from super heros without the bad boy.
There are a lot of people made with wax, some works are good and some are not so good.
Albert Einstein is my favorite character here, but some other are also really good.
Some figures look a little bit younger as they are in real life.
The Spiderman picture is also good, here I like the light from the side and the presentation,
he looked dangerous in the camera.

Beliebte Posts